Leoties Wurf vom 18.05.2021

Am Donnerstag, den 18. März haben Leotie und Chip Hochzeit gefeiert. Mitte April geht es dann zum Ultraschall und wenn es geklappt hat, erwarten wir Mitte Mai die Welpen. Es ist eine Wurfwiederholung vom 05. April 2020. Nun erwarten wir Mitte Mai Leoties und Chips Welpen. Wie im letzten Jahr werden es redtri und redmerle Welpen werden.

Am 18.05.2021 hat Leotie 8 süßen Welpen das Leben geschenkt. Es sind 1 Hündin red, 1 Hündin redmerle, 3 Rüden red und 3 Rüden redmerle. Leotie und ihre Welpen sind wohlauf und die Geburt verlief problemlos.

22.05.2021: Leotie macht es auch bei ihrem 2. Wurf sehr gut. Sie kümmert sich liebevoll um die Kleinen, die schön wachsen.

30.05.2021: Die kleinen Welpen wachsen und werden immer aktiver. Schon bald werden die Augen aufgehen.

07.06.2021: Morgen sind die Kleinen schon 3 Wochen alt. Einige haben bereits Interessenten gefunden, andere Welpen suchen noch nach lieben Menschen. Auch sie haben jetzt ihren ersten Ausflug ins Freie gemacht und neue Eindrücke gesammelt.

16.06.2021: 4 Wochen sind die Kleinen nun schon auf der Welt. Sie haben ihren ersten Besuch empfangen und 3 kleine Fellnasen haben neue Besitzer gefunden. Mama Leotie wacht aber sehr streng über ihre Kleinen und ist dem Besuch gegenüber sehr wachsam. Die Kleinen entwickeln sich gut und werden immer größer.

21.06.2021: Auch Leoties Welpen werden morgen 5 Wochen alt. Auch sie werden immer munterer und frecher. Es ist fast unmöglich, durch den Auslauf zu gehen, da immer ein paar Kleine um die Füße sind.

29.06.2021: 6 Wochen sind Leoties Welpen nun schon auf der Welt. 6 der 8 Kleinen haben schon neue Besitzer gefunden. Nur Fiete und Wickie suchen noch ein neues Zuhause. Es ist eine freche Rasselbande, die alles anknabbert, was sie erreichen können. Auch das Fleisch, das sie nun zu fressen bekommen wird weggeputzt, dass nichts übrig bleibt. Neue Bilder sind unten in der Galerie.

06.07.2021: 7 Wochen sind die kleinen Fellnasen heute alt. Eine wilde Horde, die jeden freudig begrüßt, der in den Auslauf kommt, man sollte aber lange Hosen anhaben. Die Kleinen haben nun ihren Chip unter der Haut und sind unverwechselbar, einzigartig waren sie aber schon immer. Sie treffen sich nun auch mit Gwendolina´s Welpen, was immer sehr aufregend ist. Es macht aber allen großen Spaß. Aus diesem Wurf suchen noch 2 Welpen, Fiete und Wickie, ein neues Zuhause, alle anderen haben liebe Menschen gefunden, die sie auch schon mehrfach besucht haben. Neue Bilder sind wieder in der Galerie.

19.07.2021: Morgen sind die Kleinen 9 Wochen alt. Viel ist in der Zwischenzeit passiert. Am 12.07. waren alle beim Augenarzt Dr. Seidel in Rendsburg. Alle haben gesunde Augen. Auf der Hintour war ordentlich "Musik" im Auto, aber beim Tierarzt und auf der Rückfahrt waren alle ruhig. Am Mittwoch war dann die Tierärztin Mareike Goldschmidt aus Husum bei uns. Sie hat alle Welpen untersucht und geimpft. Alle sind Gesund und haben die Impfung gut überstanden. Am Wochenende sind dann 5 Welpen in ihr neues Zuhause gezogen. Neue Bilder sind wieder unten in der Galerie.

25.07.2021: Gestern haben uns Anoki und ihr Bruder Lakota verlassen. Mit ihren neuen Beitzer, Mutter und Tochter, traten sie die lange reise nach Lutherstadt Wittenberg und Dresden an. So werden die Beiden auch in Zukunft immer wieder zusammenkommen. Heute hat der kleine Fiete neue Besitzer gefunden. Er bleibt allerdings noch eine kleine Weile bei uns und zieht erst nach dem gebuchten Urlaub in sein neues Zuhause.

01.08.2021: Es sind ein paar neue Bilder in der Galerie

22.08.2021: Gestern ist der kleine Fiete nun auch in sein neues Zuhause gezogen. Damit sind alle Welpen von Leotie ausgezogen, um mit ihren neuen Besitzern Neues zu erleben und ihnen viel Freude zu bereiten.

Goesharder´s Amazing Leotie

DOB: 10/ 24/ 2015

Sire: Martins-Magic-Moments Yuma DNA-VP

Dam: Goesharder´s Black Pearl DNA-VP

Zuchtbuchnummer ASHZG 15/033R

Redmerle c/w

Augenfarbe rechts: Amber, links: Blue

Rute: lang

DNA VP

PRA, CEA und Katarakt frei

PRA frei (Certagen)

CEA frei (Certagen)

HSF 4 Frei (Certagen)

MDR 1 Genotyp +/+ (Certagen)

DM frei (Certagen)

HD B1 (Dr Koch)

ED Grad 0 Grenzfall Kein Zuchtausschluss (Dr Koch)

Pedigree-Analyse durch IDASH (C A Sharp) liegt vor

Vollständiges Scherengebiss

Inzuchtcoeffizient COI 5,67

 

 

Hoffnung´s Princeton Montague

DOB: 02/02/2010

Sire: Thornapple Anakin Skywalker DNA-CP

Dam: Hoffnungs First Lady Inka DNA-VP

Zuchtbuchnr.: ASCA E 167464

Red c/w

Augenfarbe rechts: brown, links: brown

Rute: lang

DNA VP

PRA, CEA und Katarakt frei

DNA Untersuchung Katarakt +/+ frei durch Eltern

MDR1 +/+

HD A1 (Dr. Witteborg)

ED 0 Grad (Dr.Witteborg)

OCD frei (Dr.Witteborg)

Inzuchtcoeffizient COI 11,4 % C.A. Sharp

Gebiss korrekt und vollständig
Größe 53 cm
Gewicht 23 kg
Breeder Thorsten Paulsen Hoffnungs-Aussies

Chip lebt in Bayern.

Weitere Infos unter www.hoffnungs-aussies.de

 

Das Beweisfoto

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goesharder Australian Shepherd